Dumont Buchverlag


« zur Übersicht
Afterdark

Haruki Murakami

Afterdark

Roman

237 Seiten, Hardcover, EUR 19,90

Inhalt

Geschichten zwischen Mitternacht und Morgengrauen, die sich in unseren Fantasien weiterspinnen.

„Afterdark" – nach einer Jazznummer – heißt der neueste Roman von Haruki Murakami. Und: „Afterdark" ist das spannungsvolle Buch einer Nacht, erzählt wie durch das Auge einer Kamera. Diese streift über das Panorama der nächtlichen Großstadt: Leuchtreklame und digitale Riesenbildschirme, Hip-Hop aus Lautsprechern, Ströme erlebnishungriger Angestellter und weißblonder Teenager in Miniröcken. Wie mit einem Zoom beobachten wir die Orte nächtlicher Handlungen, die sich dramatisch verbinden und entfalten. Wir begegnen dem jungen Mädchen Mari mit einem Musiker in der Filiale einer Restaurant-Kette sowie der Geschäftsführerin eines Love-Hotels, in dem gerade eine chinesische Prostituierte von einem Freier misshandelt wurde. Wir sehen im 24-Stunden-Supermarkt einen Büroangestellten, wie er das Handy der Chinesin aus dem Love-Hotel in ein Kühlregal legt. Und wir haben die Videoüberwachung bemerkt und dass ihm bereits der Zuhälter auf der Spur ist. Außerdem betritt der junge Musiker diesen Supermarkt und hört das fremde Handy läuten, während das wunderschöne Mädchen Eri, die Schwester von Mari, seit Monaten ununterbrochen schläft.
Afterdark bleibt voller Geheimnisse. Am Ende der sich überstürzenden und mysteriösen Ereignisse schickt uns Haruki Murakamis beunruhigende Prosa in den Tag zurück.

Über den Autor

Bild von Murakami, Haruki

Haruki Murakami wurde 1949 in Kyoto, Japan geboren und wuchs in Kobe auf. Nach abgeschlossenem Studium verließ er 1975 die Waseda-Universität in Tokio, wo er anschließend sieben Jahre lang Eigentümer einer kleinen Jazz-Bar war. Sein erster Roman, „Hear the Wind sing“ (1979), brachte ihm den...

mehr über den Autor

Über die Übersetzerin

Bild von Gräfe, Ursula

Ursula Gräfe, geboren 1956, hat in Frankfurt a. M. Japanologie und Anglistik studiert. Aus dem Japanischen übersetzte sie u. a. den Nobelpreisträger Kenzaburo Oe, Yoko Ogawa, Hikaru Okuizumi und Haruki Murakami.

Weitere Bücher des Autors

1Q84. Buch 1&2 1Q84. Buch 1&2 1Q84. Buch 3 1Q84. Buch 3 Afterdark Blinde Weide, schlafende Frau Blinde Weide, schlafende Frau Der Elefant verschwindet Der Elefant verschwindet Die Bäckereiüberfälle Die Bäckereiüberfälle Die Bäckereiüberfälle Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki Die unheimliche Bibliothek Die unheimliche Bibliothek Die unheimliche Bibliothek Gefährliche Geliebte Gefährliche Geliebte Hard-boiled Wonderland und Das Ende der Welt Hard-boiled Wonderland und Das Ende der Welt Kafka am Strand Kafka am Strand Mister Aufziehvogel Mister Aufziehvogel Nach dem Beben Nach dem Beben Naokos Lächeln Naokos Lächeln Schlaf Schlaf Schlaf Sputnik Sweetheart Sputnik Sweetheart Sputnik Sweetheart Südlich der Grenze, westlich der Sonne Südlich der Grenze, westlich der Sonne Tanz mit dem Schafsmann Tanz mit dem Schafsmann Tony Takitani Untergrundkrieg Untergrundkrieg Von Männern, die keine Frauen haben Von Männern, die keine Frauen haben Wandroman Gefährliche Geliebte Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah Wie ich eines schönen Morgens im April das 100%ige Mädchen sah Wilde Schafsjagd Wilde Schafsjagd Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede Wovon ich rede, wenn ich vom Laufen rede


Crott_Teaser
Boven_Sommer_Teaser(NL)
Cyclopedia (footer)
  • DuMont Buchverlag
  • Tel. 0221/224-180
  • Fax 0221/224-1973